Zurück aus der Corona-Pause

Seit unserer letzten Probe am 7. März sind 3 Monate ohne Ausrückungen, Proben oder anderer Zusammenkünfte vergangen. Am 5. Juni war es aber soweit : Wir nehmen unseren Probenbetrieb wieder auf, natürlich unter Einhaltung aller Regeln!
Wie man auf den Bildern erkennen kann, haben sich wohl schon alle Musikerinnen und Musiker über einen Neubeginn gefreut.

Musik im Garten

Besonders die Seniorenwohnheime sind von den Einschränkungen im Zusammenhang mit der Eindämmung der Corona-Pandemie betroffen. Unsere “Roabradlmusi” hat am 23. Mai im Garten des Seniorenwohnheimes Rainbach – natürlich unter Einhaltung der geltenden Abstandsregeln – aufgespielt und so für Abwechslung und ein paar vergnügliche Stunden der Bewohner gesorgt.

Klopapier-Challenge

Das Jugendorchester “Mosiktos” aus Grünbach und Windhaag hat die Jugendkapelle “Refrain” für die “Klopapier-Challenge” nominiert. Natürlich haben sich die jungen Musiker der Herausforderung gestellt und eine Rolle Klopapier hat sich auf die Reise durch die Gemeinde Rainbach gemacht.

Was dabei raus gekommen ist, seht ihr hier.

Musikverein Rainbach in Zeiten von Corona

Auch die Musikerinnen und Musiker des Musikverein Rainbach müssen im Moment zu Hause bleiben und können nicht wie gewohnt die Proben besuchen oder zu anderen Anlässen ausrücken. Das heißt aber noch lange nicht, dass zuhause fleißig geübt werden kann und auch soll. Hier ein paar Beispiele wie dies einige von uns umsetzen.

Jugendprobe mit 20 Pizzen

Am Sonntag den 8. März 2020 hatten wir eine „Pizzaprobe“. Wir Jungmusiker der Musikkapelle Rainbach übten eine Stunde lang die Stücke für das Frühlingskonzert. Nach dieser anstrengenden Stunde, in der intensiv geprobt wurde, verschlagen wir die währenddessen gelieferten Pizzen.
Wir genossen diese gemütliche Pizzapause, später spielten uns die Musiker/Innen, die ein Leistungsabzeichen gemacht hatten, ihre anspruchsvollen Stücke vor. Danach folgte noch eine weitere Probenstunde. Jetzt sind wir top vorbereitet für das Frühlingskonzert. Leider dauert es noch ein Weile bis wir die viele Probenarbeit auch einem Publikum präsentieren können.