Storchaufstellen

Am 1. Juli 2023 wurde unser Tenorist Michael Wagner und seine Martina zum zweiten Mal Eltern. Der kleine Emil hat jetzt mit Ida eine kleine Schwester. Natürlich hat sich auch der Musik-Storch wieder auf den Weg gemacht und ist bei Familie Wagner mit musikalischer Umrahmung gelandet.
Liebe Martina, lieber Michael herzlichen Glückwunsch zur kleinen Ida!

Marschwertung 2023

Am 10. Juni 2023 ging wieder das alljährliche Highlight im Musikjahr über die Bühne – das Bezirksmusikfest mit Marschwertung. Heuer fand das Geschehen in St. Leonhard bei Freistadt unter dem Motto „Ob Berg, ob Tal – g’spüt wird überall“ statt. 28 Kapellen stellten sich den kritischen Blicken der Bewertern. Unter anderem auch der Musikverein Rainbach, welcher in der Leistungsstufe D mit dem Stück „Musik, Musik“ hervorragende 93,70 Punkte und somit einen ausgezeichneten Erfolg ereichte. Natürlich musste dieser Erfolg im Festzelt gebührend gefeiert werden, und mit der Forstauer Musikkapelle und Brassaranka war für beste Stimmung gesorgt. Obwohl einige Regengüsse dabei waren, ließen sich die Musikerinnen und Musiker die Laune nicht verderben und feierten bis in die frühen Morgenstunden die grandiose Leistung, auf die in den Marschproben eifrig hingearbeitet wurde.

Mehr Bilder in der Galerie

Jubiläumsfest 150 Jahre Musik in Rainbach

Den Auftakt für unser 150-jähriges Bestehen machten der Musikverein gemeinsam mit der Jugendkapelle Refrain am 19. Mai um 20:00 Uhr mit dem Jubiläumskonzert. Durch unseren Auftritt führte uns der bekannte Radio Oberösterreich-Moderator Dr. Franz Gumpenberger. Viele Musikbegeisterte führte es zu uns in den Pferdeeisenbahnhof und so konnten wir vor vollem Haus aufspielen. Besondere Stücke waren unter anderem „Sonoro in Futuro“, komponiert von unserem Kapellmeister Stefan Fleischanderl. Dieses Stück wurde bei unserem Konzert uraufgeführt. Natürlich zeigten auch die jungen Musikerinnen und Musiker der Jugenkapelle “Refrain” ihr Können.
Wir nahmen diese Konzert auch zum Anlass unseren Tenoristen Leopold Wagner für seine Arbeit in 34 Jahren in der Musikleitung zu danken und haben ihn zu unserem Ehrenobmann ernannt
Um Mitternacht durften wir dann unseren langjährigen Tubisten Herbert Janko zum Geburtstag gratulieren – ganz traditionell mit einem gespielten und gesungenem Happy Birthday“.


Am Samstag, 20. Mai ging es dann um 13 Uhr mit geführten Radtouren von Radsport Fischerlehner weiter. Das Wetter war perfekt, um einige Kilometer auf dem Drahtesel zurückzulegen.
Höhepunkt war der Sternmarsch der 12 teilnehmenden Gastkapellen aus den Bezirken Freistadt und Urfahr-Umgebung. Beim Festakt, wurde auf die 150-jährige Geschichte des Musikvereins eingegangen bevor alle Kapellen zum Pferdebahnhof ausmarschierten. Dort heizten uns die Bundesbahnmusik Linz sowie die Band Egeranka fleißig ein, und es wurde gefeiert bis in die frühen Morgenstunden.

Auch zur Feldmesse durften wir etliche Besucherinnen begrüßen, die vom Musikverein Pregarten feierlich umrahmt wurde. Weiter ging es dann mit einem Frühschoppen, den uns ebenso der Musikverein Pregarten spielte.
Die Gewinnspielverlosung fand dann um 14 Uhr statt. Glücksengerl war unser “jüngster Musiker” Johann Babler. Der Hauptpreis, ein E-Bike gesponsert von Radsport Fischerlehner, durfte zu einer Gewinnerin nach Freistadt reisen, die sich schon seit längeren ein E-Bike wünschte.
Abschließend ließen wir den Abend noch mit einen Spätschoppen, gespielt von der Rainbacher Böhmischen, gemütlich ausklingen.


Wir können auf ein sehr gelungenes Fest zurückblicken und bedanken uns bei allen, die mit uns fleißig gefeiert haben!

Mehr Bilder findet ihr in der Galerie

150 Jahre Musik in Rainbach

Das Wochenende vom 19. – 21 Mai 2023 wirft bereits seine Schatten voraus. Wir haben in den letzten Wochen viel und intensiv geprobt um am Freitag 19. Mai im Pferdebahnhof ein Konzert der Sonderklasse für euch auf die Bühne zu bringen.
Musik aus allen Stilrichtungen, Gesang und – auch nicht alltäglich – eine Uraufführung. Stefan Fleischanderl hat im Zuge seines Kapellmeisterkurses einen Marsch geschrieben und dieser wird zum ersten Mal in Orchesterbesetzung zu hören sein.
Der Eintritt ist frei, Tischreservierung nicht vergessen 0660/3402364 (17:00 – 20:00 Uhr)!

Am Samstag 20. Mai geht es ab 13 Uhr weiter: Radsport Fischerlehner bietet geführte Radtouren an, Start- und Zielpunkt sind der Pferdebahnhof Kerschbaum.
Anmeldung: martin@radsport-fischerlehner.at
Höhepunkt des Jubiläumswochenendes ist sicher der Sternmarsch der 12 teilnehmenden Musikkapellen in Kerschbaum. Nach einem kurzen Festakt wird gemeinsam ausmarschiert und dann wird die Nacht zum Tag gemacht: Die Bundesbahnmusik Linz heizt im Pferdebahnhof richtig ein, um 21:30 Uhr übernimmt die Gruppe “Egeranka” und spielt bis in den frühen Morgen feinste Blasmusik für euch auf.

Abschluss des Feier-Marathons ist der Sonntag: Ab 9:30 Uhr findet eine Feldmesse im Pferdebahnhof statt, im Anschluss gestaltet der Musikverein Pregarten den Frühschoppen.
Ganz besonders freuen wir uns wenn wir viele ehemalige Musikerinnen, Musiker oder Marketenderinnen bei uns begrüßen können!
Um 14 Uhr findet die Verlosung unseres Gewinnspieles statt, wer noch keine Lose hat – die Musiker des Musikvereins haben bestimmt noch welche.
Den Nachmittag lassen wir dann mit böhmischer Blasmusik von der “Rainbacher Böhmischen” ausklingen.

Wir sehen uns in Kerschbaum!

Jugendmarschprobe

Nach der Coronapause in den letzten Jahren war es heuer wieder eine gemeinsame Jugendmarschprobe im Bezirk Freistadt zu organisieren. Heuer fand diese in St. Oswald statt und wie schon in den Jahren zuvor kamen eine große Anzahl an angehenden “Jung-Marschmusikern”. Unterstützt von Stabführern erklärte Bezirks-Stabführer Fritz Maurer die einzelnen Kommandos und Avis. Danach ging es gleich in die praktische Anwendung im Marschblock. Höhepunkt ist jedes Jahr die Aufstellung aller Teilnehmer in einem richtig großen Marschblock.

Aus dem Musikverein Rainbach nahmen auch einige Jungmusiker und Marketenderinnen an der Marschprobe teil. Dann heißt es auch für sie bei der nächsten Marschwertung: HABT ACHT – IM SCHRITT MARSCH!